Drehkontaktstifte

DrehkontaktstifteBei stark verschmutzten Bauteilen bzw. eloxiertem Aluminium oder ähnlich beschichteten Flächen kann mit herkömmlichen Kontaktstiften kein zuverlässiger Kontakt mehr garantiert werden. Um die Oberfläche dennoch sicher kontaktieren zu können, empfiehlt INGUN Drehkontaktstifte, bei denen sich der drehende Kolben des Kontaktstiftes in die Oberfläche des Prüflings bohrt. Durch die Drehbewegung des Kolbens wird die Oberfläche zuverlässig aufgebrochen. Zu berücksichtigen ist allerdings, dass durch die vermehrte Spannbildung das Wartungsintervall angepasst werden muss.

BaureiheRasterArbeitshubMax. HubStrom (A)
DKS-0501,274,36,353
DKS-0751,914,36,353 - 4
DKS-1002,544,36,355 - 8
GKS-7252,544,865 - 8
GKS-7134,5455 - 8
Impressum INewsletter